Hund und Katze - Therapiepläne

€68,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:: 030106
Lieferzeit: lagernd

Die Low-Level-Lasertherapie ist eine wissenschaftlich anerkannte und seit Jahrzehnten bewährte Behandlungsmethode - und wird heute immer häufiger auch in der Kleintierpraxis erfolgreich angewendet.

Der Low-Level-Laser wird lokal zur Geweberegeneration, Wundheilung und Schmerzstillung eingesetzt. Er eignet sich aber auch zur Stimulation von Reflex-, Trigger- und Akupunkturpunkten. Beide Ansätze ergänzen sich zu einem äußerst effektiven Kombinationstherapie, die dem Tierarzt auch den Zugang zu regulativen Behandlungsmethoden eröffnet, die ansonsten vom Tier häufig wenig toleriert werden.

Dieses Anwenderhandbuch soll einen schnellen und praktischen Einstieg in die Lasertherapie ermöglichen. Dazu werden neben einer kurzen Einführung in ihre Wirkungsweise bewährte Therapieschemata für die wichtigsten Indikationen beim Hund und bei der Katze in kompakter, nachvollziehbarer und anschaulicher Form angeleitet. Sie gründen auf den Erkenntnissen von Peter Rosin, einem Pionier der ganzheitlichen Tierheilkunde, und seiner über 20-jährigen Erfahrung mit der Lasertherapie und Laserpunktur bei der Behandlung von Kleintieren.

Themen: Wunden - Störfelder - Schmerzen - Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Schulter, Ellbogen, Karpalgelenk, Hüfte, Knie, Sprunggelenk) - Atemwege - Magen-Darm - innere Organe - Haut - Immunsystem - Stoffwechsel - Gefäße - Psyche - u.v.m.

Aufklärender Hinweis:
Bei der Low Level Lasertherapie handelt es sich um ein Therapieverfahren aus der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören.

ISBN 978-3-00-028553-0, 2. Auflage 2012, 165 Seiten

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »